PAAR- BZW. EINZELGESPRÄCHE UND -THERAPIE

Partnerschaft ist Balancearbeit und fordert ständige Anpassungsbereitschaft, Großzügigkeit im Denken und Handeln, Differenzierungswille und Individualisierung, Verständnis und Akzeptanz...

Ist Partnerschaft durch Kinder ergänzt wird aus der Waage ein Mobile, dass durch die unterschiedlichen Lebensalter und Interessenslagen fast täglich ins Trudeln kommt. Hier eine grundsätzliche Stabilität zu erlangen bedarf intensiver Arbeit. Der Wunsch nach Harmonie und Innigkeit würde überfordern und dem spannenden Ereignis Familie nicht gerecht werden.

Durch Gespräche in und über die Partnerschaft, Gedankenaustausch über die eigene Befindlichkeit und Zielvorstellungen einer Einzelperson oder aber therapeutischer Aufarbeitung alter und verfilzter Verhaltensmuster kann ich Ihnen die Gelegenheit bieten aktuelle Fragen, Situationen, Probleme und Konflikte im Lebensalltag zu betrachten und notwendige Lösungsmodelle anzudenken: